Nexans unterstützt Industry 4.0 mit seinem kompletten Sortiment an MOTIONLINE® Industrial Ethernet Kabeln.

Nexans MOTIONLINE® Industrial Ethernet-Kabel bieten eine komplette Palette von statischen und dynamischen Verbindungslösungen, die für alle Ebenen der Pyramide der industriellen Automatisierung entwickelt wurden.

  • Die MOTIONLINE® Industrial Ethernet-Kabel von Nexans bieten eine komplette Palette an statischen und dynamischen Verbindungslösungen, die für alle Ebenen der Pyramide der industriellen Automatisierung entwickelt wurden.
  • Das erweiterte MOTIONLINE®-Programm wurde durch die Zusammenarbeit zwischen den spezialisierten Automatisierungskabelwerken von Nexans in Nürnberg (Deutschland), Pioltello (Italien) und Fumay (Frankreich) ermöglicht.

Nürnberg, 27. November 2018 – Industrial Ethernet hat nun die traditionellen Feldbusse in industriellen Anwendungen abgelöst. Der Marktanteil der neu installierten Netzknoten (eine Maschine oder ein Gerät, das mit einem industriellen Netzwerk verbunden ist) soll von 46% im Jahr 2017 auf 52% im Jahr 2018 steigen. Dieser Trend setzt sich mit der Einführung von Industry 4.0 fort, insbesondere für intelligente Fabriken, die den Anschluss großer Mengen von Geräten und Sensoren für die Prozesskontrolle und die vorbeugende Instandhaltung benötigen. Nexans hat darauf reagiert und seine umfassende MOTIONLINE®-Produktreihe von Industrial-Ethernet- und Profinet-Kabeln für statische und dynamische Automatisierungsanwendungen entwickelt.


Lesen Sie die Pressemitteilung hier:


Nexans supports Industry 4.0 with its complete range of MOTIONLINE® Industrial Ethernet cables

Motionline