Standard Transferleitungen für Flüssige Gase

CRYOFLEX®
CRYOFLEX® Transferleitungen sind vakuumisolierte, biegbare Leitungssysteme mit zwei oder mehreren konzentrisch angeordneten Wellrohren. Die Wellrohre werden in der Fabrik mit Leitungsenden versehen, leckgeprüft und evakuiert. Die Montage auf der Baustelle ist einfach und kostengünstig. Die CRYOFLEX® Systeme sind für 20 bar ausgelegt.

HOCHFLEX
Unsere hochflexiblen vakuumisolierten Transferleitungen sind fertig konfigurierte Systeme, die durch die parallel gewellten Wellrohre höchst biegsam und für dynamische Anwendungen ausgelegt sind. Die Ringwellschläuche werden in der Fabrik mit Leitungsenden versehen, auf Leckage getestet und evakuiert. Die Montage auf der Baustelle ist einfach und kostengünstig. Die Hochflex-Systeke sind für 40 bar ausgelegt.

Beide Standardleitungssysteme sind für folgende Medien ausgelegt: LN2, LNG, CO2, LOX, LAr, LH2, LHe.

Leitungskomponenten für unsere Standard TransferleitungenComponents Cryoflex

  • Standardenden
  • Verschraubung Typ 28/25 und Typ 34/32
  • Johnston Kupplung
  • T-Stücke unisoliert
  • T-Stücke isoliert
  • Mechanische Entgasung unisoliert
  • Mechanische Entgasung vakuumisoliert
  • Hand-Absperr-Kaltventil unisoliert
  • Hand-Absperr-Kaltventil vakuumisoliert
  • Pneumatik-Durchgangs-Absperr-Ventil unisoliert
  • Pneumatik-Durchgangs-Absperr-Ventil vakuumisoliert
  • Sicherheitsventil
  • Vakuumschleuse