Cryogenic Systems

MeetingDie Nexans Deutschland GmbH hat über 40 Jahre Erfahrung im Bereich Konstruktion und Vertrieb von kryogenen Transferleitungen für den Transport von flüssigen Gasen wie z.B. Stickstoff, Helium, Sauerstoff, Wasserstoff und Erdgas.

Unser einzigartiges CRYOFLEX® System ist ein flexibles vakuumisoliertes Leitungssystem für stationäre Anwendungen. Nutzen Sie die Vorteile der Handhabung einer flexiblen vorkonfektionierten Transferleitung bei der Montage am Einsatzort, wenn es darum geht, schnell und einfach das Leitungssystem in der gewünschten Isometrie zu verlegen.

Zusätzlich zu den CRYOFLEX® Leitungssystemen wurden hochflexible vakuumisolierte Leitungssysteme entwickelt, welche in Ihrer Anwendung für häufige Positionswechsel der Enden geeignet sind.

Beispielhaft ist in diesem Zusammenhang die zunehmende Nachfrage hochflexibler Leitungssysteme bei LNG Anwendungen für das dynamische Verladen von kryogenen Flüssiggasen auf mobile Verkehrsmittel wie z.B. Lastwagen oder Fähren.

Das Unternehmen Nexans - eines der größten Kabelunternehmen weltweit
industrielle Präsenz in mehr als 40 Ländern
weltweite Aktivitäten
lokale Experten

Cryogenic Systems - über 40 Jahre Erfahrung im Design und der Produktion von kryogenen Transferleitungen
1970
: erstes supraleitendes Kabel (Niobium SC)
1980: erste vakuumisolierte Transferleitung für CERN (4-tube design for LHe/GHe)
1980 bis heute: Design, Produktion und Auslieferung zahlreicher Transferleitungssysteme für industrielle Anwendungen sowie Forschungsinstitute weltweit

Zusatzinformationen